Your browser does not support JavaScript

Warum Sie ich für Manschettenknöpfe mit Lapislazuli entscheiden sollten

12.01.2018
Warum Sie ich für Manschettenknöpfe mit Lapislazuli entscheiden sollten

Die Natur ist voller Schönheit und Wunder, jeden Tag beweist sie uns aufs Neue wie unvergleichlich sie ist. Haben Sie je das Bedürfnis gespürt alle Edelsteine, die man auf dem Markt kaufen kann, zu besitzen? Sie aufzuzählen und Wissenswertes über sie zu erfahren? Das ist gut, denn wir sprechen hier nicht von klassischen Edelsteinen wie dem Diamanten, sondern von den im Schmuckgeschäft weniger vertretenen, wie Onyx oder Lapislazuli. Was ist schon ein blauer Saphir, wenn man den Lapislazuli betrachtet? Die einzigartige tiefblaue Farbe, das Spiel des Lichts, das ihn glänzen lässt als sei Gold on ihm eingeschlossen? Heute lade ich Sie ein das Universum des Männerschmucks zu betreten, heute werden wir uns mit den Manschettenknöpfen mit Lapislazuli befassen.

 Manschettenknöpfe rund Lapislazuli

Eigenschaften der Manschettenknöpfe mit Lapislazuli

Der Lapislazuli, was für ein seltsamer Name und was für ein außergewöhnlicher Stein. Der Ursprung des Namens geht auf das lateinische Wort „Lapis“ zurück,  was so viel wie „Stein“ bedeutet und auf „lazuli“, was „blau“ übersetzt heißt. Wortwörtlich übersetzt lautet der Name des Minerals also „Blauer Stein“. Die intensive blaue Farbe stammt aus seiner hauptsächlich aus Lazurit bestehenden Zusammensetzung (25-40 % Lazurit). Mit seinem pyritähnlichen Leuchten hat er Ähnlichkeiten mit dem Glanz von Gold. Obwohl der Stein widerstandsfähig wirkt, hat er nur eine Härte von 5,5 bis 6, was ihn als zerbrechlich kennzeichnet. Der Lapislazuli ist lichtundurchlässig. Er bezieht seine Wertigkeit aus der Intensität seiner blauen Farbe, außerdem verliert er an Wert, desto mehr Glanz durch Pyrit in dem Stein vorhanden ist. Man findet die schönsten Lapislazuli in Afghanistan, wo man die Steine seit vielen Jahren fördert. Wenn Sie eine Vorliebe für Qualität haben, sollten Sie Steine wählen, die  aus Russland und Sibirien stammen, solche Steine findet man im Allgemeinen in den beiden Ländern am ehesten. Sollten Sie sich für die Manschettenknöpfe mit Lapislazuli interessieren, bedenken Sie, dass der Wert mit der Intensität der Farbe steigt. Er sollte wenige weiße oder goldene Flecken haben und bevorzugt sollte er eine Harmonie zwischen blau und goldfarben aufweisen.

Die Kräfte der Manschettenknöpfe mit Lapislazuli

In der Lithotherapie unterstützt der Lapislazuli das Kreieren und trägt zum spirituellen Erwecken der geistigen Klarheit und der Konzentration bei. Er lässt ebenfalls zu, dass die Intuition gestärkt wird. Damit kommt eine Kapazität an Besonnenheit und eine gewissen Weisheit in nachstehenden Taten und ihre Einschätzung. In Ägypten gilt er als heiliger Stein, der häufig ägyptische Symbole repräsentiert. Spirituelle Medien benutzen ihn um präziser und leichter zu Sehen. Auf medizinischer und physischer Ebene wir der Lapislazuli verwendet um Probleme mit der Sehkraft, der Haut und der Schuppen zu behandeln. Er hilft Spannungen und Fieber zu senken. Also, sind Sie bereit die Manschettenknöpfe mit Lapislazuli zu kaufen?

Jaubalet,
Schmuck nach Mass
Juwelier vom
Place Vendôme
Probieren Sie Ihren Schmuck vor dem Kauf
Jaubalet, massgefertigter
Schmuck
Jaubalet Paris
10 Place Vendôme 75001 Paris Frankreich
Besuchen Sie uns
+49 (0) 60 23 966 243