Your browser does not support JavaScript
> Neuigkeiten > Diamantsolitärring aus Weißgold

Diamantsolitärring aus Weißgold

30.04.2018
Diamantsolitärring aus Weißgold

Es gibt zahlreiche Ringformen, sehr einfache, verspielte und aufwendige. Von allen Schmucksorten, die getragen werden, ist der Ring das Schmuckstück, welches sich über viele Jahrzehnte hinweg gehalten hat und nur an Beliebtheit gewann, was ja auch leicht verständlich ist. Ringe lassen sich zu jedem Outfit und zu jedem Anlass kombinieren. Seine Beliebtheit und sein Status haben sich auch dadurch gehalten und sind bis heute noch sehr hoch. Ringe sind weltweit nicht nur bekannt, sondern auch in allen Kulturen getragen. Die Symbolik, die mit Ringen verbunden ist, hat sich über die Jahre gehalten. Der Ring, der uns heute interessiert, hat schon viele Jahrzehnte eine besondere Stellung in unserer Gesellschaft, er ist der beliebteste Verlobungsring und ist inzwischen so vielfältig wie klassisch - der Diamantsolitärring aus Weißgold. Seine dauerhafte Beliebtheit und sein großer symbolischer Wert haben über die Jahre nur zugenommen. Lassen Sie sich selbst von seiner Reinheit und Geschichte in den Bann ziehen!

 Weißgoldring

Die Geschichte des Diamantsolitärrings aus Weißgold

Im Laufe der Geschichte wurden zahlreiche Ringe kreiert, erstanden und an die Liebste verschenkt. Einige davon waren schöner als andere, einige waren viel teurer als andere, aber alle haben die gleiche Rolle gespielt – das Aufzeigen der Zuneigung seiner Liebsten gegenüber. In der Antike wurde ein simpler Eisenring von den jungen Männern an ihre Geliebte gegeben, um ihnen zu zeigen, dass sie den Rest ihres Lebens mit ihr an seiner Seite verbringen wollen. Die Ehe folgte für gewöhnlich immer kurz darauf, was die Geste vertiefte. Aber das hat sich im 15. Jahrhundert verändert, als Erzherzog Maximilian von Habsburg  als Erster einen Diamantsolitärring Maria von Burgund als Zeichen seiner unsterblichen Liebe und als Hochzeitsantrag zukommen ließ. Seitdem ist es ein Brauch einen Solitärring als Verlobungsring darzubieten. Die meisten Paare verwenden immer noch diesen romantischen Brauch, wodurch Solitärringe immer noch als Symbol der Liebe, der Treue und der Verlobung stehen.

 

Warum Sie sich für einen Diamantsolitärring aus Weißgold entscheiden sollten

Es gibt natürlich viele Gründe, die gegen einen Diamantsolitärring sprechen. Einer davon allein ist die Auswahl an Edelsteinen, Metallen und die unzähligen Ringformen, die bei Juwelieren erhältlich sind. Der Verlobungsring kann jede mögliche Kombination an Steinen und Metallen sein, aber die klassische Form hat einen großen Vorteil. Nur diese Form hat diesen Ruf, diese Geschichte, diese starke Symbolik und diesen hohen Wiedererkennungswert. Obendrein steht der Diamant für die Ewigkeit, für Reinheit und verleiht dem Antrag eine besondere Eleganz.

Verlobungsring Weißgold

Jaubalet,
Schmuck nach Mass
Juwelier vom
Place Vendôme
Probieren Sie Ihren Schmuck vor dem Kauf
Jaubalet, massgefertigter
Schmuck
Jaubalet Paris

10 Place Vendôme 75001 Paris Frankreich

Besuchen Sie uns

+49 (0) 60 23 966 243