Your browser does not support JavaScript

Ring Al Kalb Al Rai

Der Ring Al Kalb Al Rai, Rosacite, Chrysopras, schwarzer Spinell, blauer Saphir und Graugold, mein Feenstern
Vollständige Beschreibung dieses Modells >

PREIS4 250 € inkl. Steuer

 
Bezahlung in zwei Schritten möglich
Vollständige Beschreibung

Der Ring Al Kalb Al Rai aus der Kollektion Alpheratz

Wenn ein Architekt, eine Mosaikkünstlerin und ein auf maßgefertigten Schmuck spezialisierter Juwelier Ihre Talente zusammenschließen, dann ist das Ergebnis zweifelsohne eine neuartige, einmalige, gar feenhafte Kunst. Die Kollektion Alpheratz ist der Beweis dafür. Thierry Lemaire, Béatrice Serre und das Haus Jaubalet Paris möchten Sie einladen, die fünf originalen Ringe, die allesamt Namen von Sternen tragen zu entdecken. Der zweite heißt Al Kalb Al Rai.

Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass alle Ringe Lemaire für besonders leuchtende Sterne stehen.

Als Bestandteil der Sternengruppe von Kepheus, die von Ptolemäus entdeckt wurde, ist der Ring Al Kalb Al Rai feenhaft.Seine außergewöhnliche Schönheit ist ein wahrhaft einzigartiger Anblick. Stellen Sie sich das Zusammenreffen von verschiedenen Materialien, von schönen Farben und einem umwerfenden Design, vor. Dieses Schmuckstück vereint Rosacite, Chrysopras, schwarzen Spinell, blauen Saphir an einem Ring in Graugold. Die Schönheit dieser Verbindung entstammt hauptsächlich den ziemlich unregelmäßigen Konturen.

Dieser traumhaft schöne Ring ist geschaffen für den Feenstern Ihres Lebens. Eine bemerkenswerte Frau mit ihrem eigenen Geschmack, mit einer Herzensgüte, einem Esprit und ihren eigenen Gewohnheiten. Ebenso ist der Ring ideal für einen ausgefallenen Geschmack oder Liebhaber von natürlichen Steinen. 

 

Unsere weiteren Empfehlungen
Jaubalet,
Schmuck nach Mass
Juwelier vom
Place Vendôme
Probieren Sie Ihren Schmuck vor dem Kauf
Jaubalet, massgefertigter
Schmuck
Jaubalet Paris
10 Place Vendôme 75001 Paris Frankreich
Besuchen Sie uns
+49 (0) 60 23 966 243