Your browser does not support JavaScript

Ring Al Khena

Der Ring Al Khena, Calcit, Onyx, organgenes Grenat und Rotgold, mein Glücksstern
Vollständige Beschreibung dieses Modells >

PREIS4 450 € inkl. Steuer

 
Bezahlung in zwei Schritten möglich
Vollständige Beschreibung

Der Ring Al Khena aus der Kollektion Alpheratz

Fünf Ringe, fünf Sterne, einer strahlender als der andere…Dieses wunderbare Geschenk offenbart das Haus Jaubalet allen Frauen, da sie es verdienen zu strahlen, da jede Frau ein Stern ist, der Glückseligkeit um sich herum verbreitet. Jede auf ihre ganz eigene Art und Weise. Diese Nachricht verbreitet der Ring Al Khena, der fünfte Ring der Kollektion Alphaeratz oder auch der Ringe Lemaire.

Dabei handelt es sich um eine Serie aus fünf Ringen, hergestellt in Zusammenarbeit mit dem Architekten Thierry Lemaire, der Mosaikkünstlerin Béatrice Serre und dem Juwelier Jaubalet Paris. Verschiedenste Universen mit unterschiedlichen Bezügen zu Edelsteinen, zur Natur und zur Welt generell trafen aufeinander. Das Ergebnis ist ein vollkommen neuartiges Schmuckstück, ein wahrhaftes Kunstwerk. Bei dem Ring Al Khena treffen Calcit, Onyx, orangenes Grenat mit einem Reif aus Rotgold aufeinander.

Dieses Schmuckstück ist ideal, um einer Frau zu vermitteln: „Du bist einzigartig, mein Stern, mein ganzes Glück“. 

Unsere weiteren Empfehlungen
Jaubalet,
Schmuck nach Mass
Juwelier vom
Place Vendôme
Probieren Sie Ihren Schmuck vor dem Kauf
Jaubalet, massgefertigter
Schmuck
Jaubalet Paris
10 Place Vendôme 75001 Paris Frankreich
Besuchen Sie uns
+49 (0) 60 23 966 243