Your browser does not support JavaScript
 

Manschette

Manschettenknöpfe sind seit Jahrhunderten bekannt. Die Knöpfe halten die Hemdärmel auf elegante Art zusammen und setzen ein modisches Statement. Unsere Schmiede verbinden die Raffinesse der neuen Erkenntnisse mit französischer Tradition, um die beste Qualität zu ermöglichen. Lassen Sie sich von unseren Manschettenknöpfen überzeugen! 

    array(6) { ["id"]=> string(3) "217" ["link"]=> string(72) "https://www.jaubalet.de/c/schmuck-fuer-ihn/maennerschmuck/217-manschette" ["name"]=> string(10) "Manschette" ["is_follow"]=> string(1) "1" ["desc"]=> string(1487) "

    Am Ende des 20. Jahrhunderts wurden Manschettenknöpfe überraschend beliebt. Sie werden zum Schließen der Manschette verwendet und sind ein Schmuckstück für Männer. Sie können aus unterschiedlichen Materialien bestehen wie Glas, Leder, Stoff, Holz oder Edelmetallen.  Die Knöpfe bestehen aus einer Vorder- und Rückseite, die mit einer feinen Kette oder einen starren Bügel miteinander verbunden sind.

    Die Entstehungsgeschichte

    Manschetten werden seit den 17. Jahrhundert durch Knöpfe geschlossen. Allerdings verbreitete sich diese Schließung der Manschette erst am Ende des 18. Jahrhunderts. Farbige Manschettenknöpfe wurden erst Ende des 19. Jahrhunderts durch Edward VII. beliebt. Diese Entwicklung setzte sich in den 20er Jahren fort. In den 50ern setzte sich diese Beliebtheit fort und lebte in den 60ern noch einmal auf. In den 70er Jahren verschwanden sie nahezu von der Bildfläche.

    Manschettenknöpfe von Jaubalet

    Unsere Manschettenknöpfe entstehen durch Handarbeit in unserem Atelier in Paris. Wir achten auf höchste Qualität und fertigen sie nach Maß an. Personalisierungswünsche können Sie jederzeit äußern, gerne setzen wir diese um.

    " ["children"]=> array(0) { } }
  • Manschette
EXPERTENTIPPS

Am Ende des 20. Jahrhunderts wurden Manschettenknöpfe überraschend beliebt. Sie werden zum Schließen der Manschette verwendet und sind ein Schmuckstück für Männer. Sie können aus unterschiedlichen Materialien bestehen wie Glas, Leder, Stoff, Holz oder Edelmetallen.  Die Knöpfe bestehen aus einer Vorder- und Rückseite, die mit einer feinen Kette oder einen starren Bügel miteinander verbunden sind.

Die Entstehungsgeschichte

Manschetten werden seit den 17. Jahrhundert durch Knöpfe geschlossen. Allerdings verbreitete sich diese Schließung der Manschette erst am Ende des 18. Jahrhunderts. Farbige Manschettenknöpfe wurden erst Ende des 19. Jahrhunderts durch Edward VII. beliebt. Diese Entwicklung setzte sich in den 20er Jahren fort. In den 50ern setzte sich diese Beliebtheit fort und lebte in den 60ern noch einmal auf. In den 70er Jahren verschwanden sie nahezu von der Bildfläche.

Manschettenknöpfe von Jaubalet

Unsere Manschettenknöpfe entstehen durch Handarbeit in unserem Atelier in Paris. Wir achten auf höchste Qualität und fertigen sie nach Maß an. Personalisierungswünsche können Sie jederzeit äußern, gerne setzen wir diese um.

Jaubalet Paris

10 Place Vendôme 75001 Paris Frankreich

Besuchen Sie uns

+49 (0) 60 23 966 243